Optimierter Wasserschutz für die MBP Regler

da ja doch ziemlich viele Kunden ihr Boot auch von innen „Wässern“ werden in Zukunft die Regler noch besser gegen Wasser geschützt.

Da ich kein Freund von „Verschleierung“  bin, wird das ganze mit durchsichtiger Silikon Farbe gemacht, so habt ihr immer noch einen Blick auf die „Technik“.

Vorerst bei den 8S/250Amp und 14S/300Amp Reglern,

die anderen werden folgen.

MBP Regler

Neue Dinogy Lipozellen im Shop

die Dinogy Zellen machen echt einen super Eindruck,

bis Heute hatte ich noch keine besseren Zellen gehabt die solch einen „Druck“ bei den niedrigen Temperaturen hatten.

auch die Meßdaten bestätigen das. Getestet habe ich das mit meiner Outerlimits 135 bei der immerhin ein peak Wert von 420 Ampere erreicht werden.

Die hier folgenden Logdaten sind mit einem aus 4S und 6S bestehenden 10S Pack gemacht worden. Die Außentemperatur war unter 10 Grad (Passau Treffen), die Lipo Pack´s hatten ca. 20Grad.

Der nächste Test wird dann mit vorgewärmten Lipo´s gemacht.

Hier sind sie im Shop

Dinogy Zellen

Dinogy

Modellbaupirat Modellbaupirat

Neue Version und neue Größen der Spannzangen Kupplungen

wer einen super Rundlauf mit seiner Spannzangen Kupplung braucht findet dies bei meinen SZK Kupplungen.

die Spannzange 5/4,75mm und 5/5mm gibt es jetzt in einer V2 Version.

Da die Brushlessmotoren in ihrer Entwicklung sehr schnell voranschreiten und mittlerweile
bis zu 5Kw an einer 5mm Motorwelle und 4,75mm (5mm) Flexwelle Anliegen habe ich die Kupplung auf der Flex Seite verstärken lassen.
So ist gewährleistet das die Motorkraft nicht die Spannzange verformt und die Flex fest geklemmt bleibt.
Auch Neu sind 2 neue Größen in 6/4,75mm und 6/6,35mm

Modellbaupirat

Spannzange

 

mehr hier im Shop

Ströme bei einem 135cm Cat

hier mal 2 Bilder aus meinen Logdaten von der Outerlimits 135 im Sonntags Setup mit 150Kmh. Kaum zu glauben wieviel Strom dort fließt.

Weil es gerade wieder aktuell war, bei solchen Strömen ist es „tödlich“ nur mit 1/2 Gas (Teillast) zu fahren. Innerhalb weniger Sekunden überhitzt der Regler und brennt durch.

Lieber mit einem „kleinen“ Propeller anfangen und sich mit Vollgas Fahrten nach „oben“ Arbeiten.

Hier die Logbilder.

400 Amp Outer 1       400 Amp Outer 2

5. 1 Stunden Chicken Cup 2014 in Dillingen

bei anfänglich nicht so schönen Wetter fand der 5. Chicken Cup statt. Es waren 9 Teams mit je drei Fahrern am Start. Dieses mal wurden 271 Runden erreicht von dem „Skull Racing Team“ das sich den ersten Platz auch nicht erträumt hatte. Bei diesem Rennen haben auch „Außenseiter“ eine Chance!

Hier mal die Eindrücke in bewegten Bildern.

Der „Le Mans“ Start

Das Rennen